[Sweet Saturday] Zitronenkuchen mit weisser Schokolade

Schönen Abend euch!
Gestern waren wir zu einem Grillfest eingeladen. Da bringe ich natürlich gerne Selbstgebackenes mit. Vor kurzem habe ich ein Rezept aufgestöbert, das alles hat, was ein frühsommerlicher Kuchen braucht: eine zitronige Note, feine Süße und frische Früchte. Die Zitronen-Junkies unter uns (S.!) werden ihn lieben 🙂 aber überzeugt euch am besten selbst!

 

WeisserSchololadekuchen1

WeisserSchololadekuchen2

Zitronenkuchen mit weisser Schokolade

perfekt für 1 Form à 24 cm oder eine Kranzform
Original von Julskitchen.com

Kucheningredients_150px

4 mittlere Eier, Raumtemperatur
200 g Kristallzucker
100 g weisse Schokolade, geschmolzen (Kuvertüre)
150 g Butter, geschmolzen
3 Bio-Zitronen, Schale und Saft davon
250 g Weizenmehl, glatt
3/4 TL Backpulver

Frosting

250 g Mascarpone
1 Bio-Zitrone, Schale davon
2 TL Staubzucker
Früchte nach Belieben

Lemon Curd

 

swirl_150px Backofen auf 180 Grad vorheizen, die Form mit Backpapier auslegen. Die weisse Schokolade im Wasserbad schmelzen, die Butter ebenfalls schmelzen (im Topf).

Die Eier und den Zucker schaumig schlagen. Die geschmolzene Schokolade und Butter zur Mischung geben und gleichmäßig verrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, die geriebene Zironenschale und den Zitronensaft dazugeben. Die Mehlmischung unterheben bis es einen glatten Teig ergibt. Den Teig in die Form füllen und in etwa eine Stunde backen lassen oder bis der Kuchen goldbraun ist (Stäbchenprobe!). Auskühlen lassen.

Den Kuchen mittig halbieren und den Lemon Curd gleichmäßig darauf verstreichen.

Für das Frosting die Macarpone verrühren, den Staubzucker und die geriebene Zitronenschale unterheben. Gleichmäßig verrühren. Frosting auf dem ausgekühlten Kuchen verteilen und nach Geschmack mit Früchten dekorieren.

Am besten sofort servieren oder kaltstellen.

Enjoy!


spacedude2

– Julz

Advertisements

4 Gedanken zu “[Sweet Saturday] Zitronenkuchen mit weisser Schokolade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s